Die Vereinssportseiten für Siegen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Handball: (VfL Handball Gummersbach GmbH)
 
Michael Hegemann wechselt zum VfL Gummersbach

Michael Hegemann wechselt zur Saison 2005/2006 von der HSG Düsseldorf zum VfL Gummersbach. Der 27-jährige Rückraumspieler hat einen Vertrag über ein Jahr mit Option auf Verlängerung unterzeichnet.
Hegemann absolvierte 17 A-Länderspiele im DHB-Kader und war zuletzt bei der WM in Tunesien im Einsatz. Der 1,93 m große Rechtshänder spielt seit 2001 bei der HSG Düsseldorf, zuvor war er in Solingen und Gladbeck aktiv.
Richard Ratka, Trainer VfL Gummersbach: "Michael Hegemann verstärkt unsere Mannschaft als Allround-Spieler. Er hat viele Möglichkeiten im Rückraum, kann aber auch im Innenblock in der Deckung arbeiten. Mit seinem Ehrgeiz wird er positiv zum Mannschaftsgeist beitragen. Er hat Ziele, die er beim VfL Gummersbach verwirklichen will. Dazu gehören Erfolge mit dem Verein, zudem will er sich mit seiner Leistung auch weiter für die Nationalmannschaft empfehlen."
Michael Hegemann: "Beim VfL zu spielen bedeutet für mich eine Riesenchance in einer Top-Mannschaft. Ich hoffe, meiner Laufbahn einen deutlichen Schub nach vorne geben zu können. Es ist natürlich auch gigantisch, vor 18.000 Zuschauern in der Kölnarena zu spielen. Ich freue mich besonders darauf, wieder mit Richard Ratka zusammenzuarbeiten - er ist ein sehr guter Trainer und ein Riesenmensch."
VfL Gummersbach - Dunaferr SE am 12. März in der Kölnarena: Knapp 11.000 Karten verkauft
Leider verlor der VfL Gummersbach das Hinspiel im EHF-Cup-Viertelfinale bei Dunaferr SE mit 30:35. Um sich im Rückspiel am Samstag um 20:00 Uhr in der Kölnarena dennoch gegen die Ungarn durchzusetzen, wird eine riesige Leistung von der ersten Minute an erforderlich sein. Hans-Peter Krämer: "Es ist für den VfL Gummersbach das wichtigste Spiel seit über einem Jahrzehnt. Die Mannschaft weiß worum es geht und wird um den Einzug ins Halbfinale kämpfen. Hierbei spielt aber auch die Unterstützung durch das Publikum eine bedeutende Rolle. Am Samstag muss die Kölnarena beben!" Dass diese Unterstützung gegeben sein wird, zeichnet sich ab: Es sind bereits an die 11.000 Karten verkauft.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 14032 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 07.03.2005, 17:27 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5502 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 27.04. (VfL Handball Gummersbach GmbH)
Heimspielsieg gegen Grosswallstadt - Kein Schongang in der Bundesliga
- 25.04. (VfL Handball Gummersbach GmbH)
Kiel geschlagen und Punkt gegen den HSV
- 24.04. (VfL Handball Gummersbach GmbH)
VfL scheitert an Eggert und Beutler
- 23.04. (VfL Handball Gummersbach GmbH)
Eurolust trifft Eurofrust
- 22.04. (VfL Handball Gummersbach GmbH)
Erster Schritt in Richtung Finaleinzug
- 19.04. (VfL Handball Gummersbach GmbH)
Das wird ein heißer Tanz
- 12.04. (VfL Handball Gummersbach GmbH)
VfL holt Jan-Lars Gaubatz zurück
- 10.04. (VfL Handball Gummersbach GmbH)
6-Tore-Führung verspielt
  Gewinnspiel
Wo findet jedes Jahr das Eröffnungsspringen der Vierschanzentournee statt?
In Oberstdorf
In Bischofshofen
In Garmisch Partenkirchen
In Innsbruck
  Das Aktuelle Zitat
Willi Entenmann
Unser Schiff hat Schlagseite. Es lässt sich nur wieder aufrichten, wenn wir alle auf dieselbe Seite gehen.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018